Accueil>Kultur und Tourismus>Städte partnerschaften

Städte partnerschaften

Crépy-en-Valois ist durch Partnerschaften mit den folgenden Städten verbunden: Antoing in Belgien, Ploñsk in Polen und Zell (Mosel) in Deutschland.

Diese Städte bekommen abwechslungsweise Vertretungen der anderen drei Städte. Regelmäßig empfängt Crépy-en-Valois belgische, polnische und deutsche Gäste. Die Stadt schickt auch Vertretungen in diese Städte. Mehrere Vereine von Crépy-en-Valois verkehren bei den polnischen, belgischen und deutschen Kollegen mit dem Ziel,einen lebendigen Austausch zu schaffen.

jumelage 4

ZELL-MOSEL (DEUTSCHLAND)

zell mosel blasonZell-Mosel liegt im Landkreis von Cochem-Zell in Rheinland-Pfalz.

Sie ist Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Zell, wozu 24 Gemeinden und 18 500   Einwohnern gehören. Zell-Mosel hat mit Crépy-en-Valois  seit 1957 eine Partnerschaft.

Zell-Mosel Internetseite

 

ANTOING (BELGIEN)

antoing blasonAntoing hat 7 500 Einwohner und hat mit Crépy-en-Valois seit 1957 eine Partnerschaft.

Antoing Internetseite

 

 

PLONSK (POLEN)

plonsk blasonPlonsk hat 22 200 Einwohner und hat mit Crépy-en-Valois seit 2002 eine Partnerschaft.

Plonsk Internetseite

 

 

DIE TREFFEN DER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN

Im ganzen Jahr gibt es Treffen rund um die Städtepartnerschaften, die nicht zu verpassen sind. Diese Treffen sichern einen dauerhaften Austausch zwischen den vier Städten.

Jahrmarkt von Crépy-en-Valois:

Der erste Sonntag im November stellt jedes Land auf der Handelsmesse von Crépy-en-Valois seine eigenen Produkte zum Verkauf aus.

foire ville jumelees foire ville jumelees 2

Austausch zwischen Grundschulen:

Jedes Jahr (im Februar oder April) nehmen die Grundschüler aus Crépy an einem Austausch im schulischen Rahmen mit den Städtepartnerschaften teil.

Sportlicher und musikalischer Austausch:

Dieser Austausch wird jährlich je nach den Programmen der Länder festgelegt.

Mairie de Crépy-en-valois

2, avenue du Général Leclerc - 60800 Crépy-en-Valois
Tél. : 03.44.59.44.44 - Fax : 03.44.59.44.59

Du lundi au vendredi de 8h30 à 12h et de 13h30 à 17h30
(17h le vendredi).
Permanence accueil le samedi de 9h à 12h.

NewsletterNous écrire